Carovana Mediterranea

Musik & Poesie

“Das ist ein Meisterwerk der stillen Musik”  –  Sigi Schwab

Ein Projekt, zwei Gitarren, zwei Künstler auf der Reise, inspiriert von der Poesie und Lyrik der Lieder.

Nächstes Konzert:

Freitag. 9. Dezember 2022 - 16:00 bis 19:00 Uhr - www.lienz-osttirol.soroptimist.at

Konzert mit Lesung der Autorin Silvia Ebner
Advent-Benefiz des Soroptimist Int. Club - Lienz

9900  LIENZ/Osttirol –  Spitalskirche (BORG Gymnasium)  –  Kärntner Straße  –

Über uns

Eduardo Rolandelli

Südtirol/Italien

 

selbst aus der Kultur des Mediterranen stammend, spielt Gitarre seit seinem 14. Lebensjahr. Seine musikalischen Wege in der Folkmusik-Szene brachten ihn von 1978 bis 1988 durch ganz Europa.

 

Zurückgekehrt nach Südtirol gründete er die mittlerweile international bekannte Folkgruppe “Titlá”, in der er auch heute noch als Gitarrist und Sänger mitwirkt.

Stefan Starzer

Traunstein am Chiemsee

eignete sich den Umgang mit der Gitarre und das Komponieren von eigenen Musikstücken vorwiegend autodidaktisch an.

Auf seinem mittlerweile über 35-jährigen musikalischen Weg spielte er in unterschiedlichsten Formationen, die in den verschiedensten Musikgenres beheimatet sind.

Carovana Mediterranea

Die beiden Künstler haben sich im Jahr 2017 zu gemeinsamen Projekten zusammengefunden (“Songs for a summer´s night” und “Songs for a winter´s night”) und bieten jetzt ein neues Lieder Programm als Gruppe “Carovana Mediterranea” an.